Allgemeine Informationen

Ingenieur Netzwerkarchitektur Schwerpunkt Netzzugangstechnik FTTx (w/m/d)

Gesellschaft: NetCom BW GmbH

Ort: Ellwangen, Stuttgart

Referenznummer: COM OPE 02357925

Vollzeit/Teilzeit: Full-time (also possible in part-time)

Über das Unternehmen

Warum Arbeiten bei der NetCom BW für uns eine echte Leidenschaft ist?

Sicherlich, weil wir uns der großen Verantwortung als Betreiber der kritischen Infrastruktur in Baden-Württemberg bewusst sind. Wir, als Unternehmen der EnBW Energie Baden-Württemberg AG, vernetzen Menschen, sorgen für starke Verbindungen, sichern kritische Infrastruktur und haben es uns zum Ziel gesetzt, auch die entlegensten Ecken mit Highspeed-Internet zu versorgen.

Vorteile wie Lohnfortzahlung im Krankheitsfall, Sonderurlaube für Hochzeiten oder Geburten, Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten, Home-Office-Modellen und andere persönliche Entwicklungsmöglichkeiten sind selbstverständlich.

Aber das wichtigste ist: Bei uns findet jeder (w/m/d) seinen Platz im Team und jeder trifft auf Akzeptanz und Offenheit. Junge wie Best-Ager, Tattoo- und Tierliebhaber, Nerds wie Anzugträgerinnen, Männer in Elternzeit wie Frauen in Führungspositionen - und natürlich auch alle irgendwo dazwischen.

Über den Bereich

Für die NetCom BW GmbH suchen wir ein*e Ingenieur*in Strategische Netzarchitektur Schwerpunkt Netzzugangstechnik FTTx für den Bereich Planung und Ausbau am Standort Ellwangen/Stuttgart.

Vielfältige Aufgaben

Die Aufgabe ist, strategische Netzarchitekturen für die NetCom BW zu entwickeln, mit denen die Unternehmensziele in Hinblick auf Produkte, Kosten, Teilnehmerzahlen und Zeitpläne realisiert werden können.


  • Erarbeiten und Überführen von funktionalen, quantitativen und qualitativen Anforderungen in eine passende Netzarchitektur, sowie deren systemische Abbildung
  • Entwicklung der Umsetzungsstrategie für FTTx Netzzugangstechniken, sowie Open Access Strategien, wie L2BSA
  • Erarbeitung und Begleitung der technischen Umsetzung von Anforderungen aus der Produktentwicklung
  • Steuerung des Live-Cycles entsprechender Plattformen und Techniken
  • Erstellen von Soll-Ist-Analysen und Entwickeln von Migrationsstrategien unter Berücksichtig von betrieblichen und strukturellen Abhängigkeiten

Überzeugendes Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Informatik, Nachrichtentechnik oder durch langjährige einschlägige Berufserfahrung erworbene vergleichbare Qualifikation
  • Hohe Kompetenz in einer funktionsübergreifenden Arbeitsweise, sowie ein hohes Maß an technischer Abstraktion und ganzheitlichem Denken
  • Fundierte Fachkenntnisse in der Erstellung von FTTx- und Festnetzkonzepten für die Techniken PON, DSL, G.fast, basierend auf den Herstellern Nokia und Keymile (DZS)
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich Glasfasertechnologie, sowie Berechnung von Optical Budgets und deren Dokumentation
  • Erfahrungen in Netzwerktechnologien, wie Routing, Switching und MPLS, Multicast, PPPoE/BNG

Unser Angebot

  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten mit eigenem Gestaltungsspielraum sowie spannende interne Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Vertrauensarbeitszeit ohne Zeiterfassung, aber mit Freizeitausgleich
  • Eine vertrauensvolle und offene Unternehmenskultur, in der Respekt und Wertschätzung wichtige Säulen darstellen
  • Arbeitgeber-finanzierte Versicherungsleistungen, z. B. Gruppenunfallversicherung
  • Home Office Modelle
  • Coachings sowie andere Unterstützungsangebote
  • ...und noch einiges mehr!

Kontakt

Interessiert? Jetzt online bewerben! Ein Anschreiben ist dafür nicht erforderlich, gegebenenfalls stellen wir ein paar jobspezifische Fragen in unserem Bewerbungsformular.

Bei Fragen steht Jenny Gaiser, j.gaiser@netze-bw.de, aus dem Personalbereich gerne zur Verfügung.

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache Sie passen zu uns.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d).