Allgemeine Informationen

Ingenieur elektrische und magnetische Felder (w/m/d)

Gesellschaft: Netze BW GmbH

Ort: Stuttgart

Referenznummer: NETZ TAK 00100172

Vollzeit/Teilzeit: Full-time (also possible in part-time)

Über das Unternehmen

Energie ist kostbar. Sie umgibt uns überall. Sie macht unser Leben schöner, aufregender und einfacher.
Deshalb arbeiten wir schon heute am Netz von Morgen – für eine sichere Energiezukunft.

Wir sind die Netze BW GmbH. Wir stellen die zuverlässige Versorgung der Privathaushalte, Unternehmen sowie Kommunen mit Strom, Gas und Wasser sicher.
Wir arbeiten vernetzt im Team, leben und pflegen den kollegialen Zusammenhalt. Das Miteinander macht uns aus.

Über den Bereich

Wir suchen einen teamfähigen und motivierten Ingenieur (w/m/d) der Fachrichtung Elektrotechnik oder Physik, der Spaß daran hat, im Bereich NETZ TAK (Elektromagnetische Felder, Verträglichkeit, Umwelt) mit hoher Eigenverantwortung selbständig Aufgaben anzugehen und zu lösen.

Wir entwickeln strategische und technische Konzepte zur Umsetzung der gesetzlichen Anforderungen hinsichtlich des Personenschutzes (Bevölkerung und Mitarbeiter) bzgl. elektrischen und magnetischen Emissionen und Immissionen durch Anlagen der Stromverteilung und Umspannung und sind in nationalen und internationalen Gremien tätig.

Wenn Sie Interesse haben in einem jungen und motivierten Team mitzuarbeiten und aktiv die Energiewende mitgestalten wollen, dann bewerben Sie sich jetzt online. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Vielfältige Aufgaben

Alle Tätigkeiten die im Zusammenhang mit der Einhaltung von Gesetzen, Verordnungen zum Personenschutz (öffentlicher Bereich, berufliches Umfeld) bzgl. niederfrequenter elektrischer und magnetischer Felder einhergehen, wie
  • Kalkulation, Messung, Berechnung und Bewertung von EM-Feldern für Leitungen und Anlagen
  • Erstellung von Gutachten und Immissionsprognosen für Projekte und Genehmigungsverfahren
  • Beratung von extern Anfragenden (besorgte Bürger*innen, Kommunen, Bürgerinitiativen und Behörden)
  • Fachliche und Strategische Unterstützung des Konzernexperten sowie die Beratung der Fachabteilungen
  • Mitwirkung in Gremien und Zuarbeit für Gremien
  • Fachvorträge halten - Darstellung des wissenschaftlichen Erkenntnisstandes

Überzeugendes Profil

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Master-Studium (Uni/FH, DH) der Elektrotechnik oder einen vergleichbaren Abschluss
  • Berufserfahrung im Netzbau oder -betrieb elektrischer Anlagen (Leitungen und Umspannwerken etc.) bzw. in der Planung und Projektierung von Anlagen werden bevorzugt
  • Sie überzeugen durch hohe Innovationskraft und die Bereitschaft ihre Tätigkeit flexibel und agil anzupassen, um die Ziele erfolgreich zu erreichen
  • Sie zeichnen sich durch eine ausgeprägte Teamfähigkeit gepaart mit einer hohen Kommunikationssicherheit aus
  • Sie bringen die Bereitschaft für mehrtägige Dienstreisen und einen Führerschein der Klasse B mit

Unser Angebot

  • Ein sicherer Arbeitsplatz
  • Kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem erfahrenen Team
  • Strukturierte und ausreichende Einarbeitungszeit mit erfahrenen Kolleg*innen
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten

Kontakt

Interessiert? Jetzt online bewerben! Ein Anschreiben ist dafür nicht erforderlich, gegebenenfalls stellen wir ein paar jobspezifische Fragen in unserem Bewerbungsformular.

Bei Fragen steht Irina Bitzer, i.bitzer@netze-bw.de, aus dem Personalbereich gerne zur Verfügung.

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache Sie passen zu uns.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d).