Allgemeine Informationen

Manager Wertschöpfungskette Gas (w/m/d)

Gesellschaft: EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Ort: Karlsruhe

Referenznummer: S-G 02358286

Vollzeit/Teilzeit: Full-time (also possible in part-time)

Über das Unternehmen

Gemeinsam packen wir Dinge an, die uns auch morgen begleiten. Wir entwickeln intelligente Energieprodukte, machen unsere Städte nachhaltiger und treiben den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Hier bei EnBW gibt es Raum für Gestaltung und Entfaltung.

Über den Bereich

Die EnBW wurde in den letzten 10 Jahren zu einem der führenden Gasunternehmen in Deutschland. Der Gasmarkt ist spätestens seit Beginn des Ukraine-Krieges großen und nachhaltigen Veränderungen unterworfen. Eine Neuausrichtung unseres Gasgeschäftes ist mit Blick auf die deutschen Klimaneutralitätsziele notwendig. Hierfür nimmt unser Bereich „Wertschöpfungskette Gas“ eine besondere Verantwortung wahr. Wir sind verantwortlich für den Ausbau und die übergreifende Koordination und Optimierung der Gasaktivitäten im Konzern. Dies umfasst insbesondere die Verantwortung für die Gasstrategie, das Beteiligungsmanagement der Mehrheitsbeteiligungen VNG, GVS und terranets bw, die organische und anorganische Weiterentwicklung des Gasgeschäfts sowie das Management der großen Schnittstellen entlang der Wertschöpfungskette. Die Transformation des Gasgeschäfts hin zu klimaneutralen Gasen, insbesondere Wasserstoff, ist eine weitere zentrale Aufgabe, die vom im Bereich angesiedelten Konzernprojekt Wasserstoff konzernübergreifend gestaltet wird.

Wenn du die Zukunft eines nachhaltigen Energiemarktes in einem von großen Veränderungen geprägten Marktumfeld mitgestalten, einen werthaltigen Beitrag für die Zukunft der EnBW leisten möchtest und Freude an strategischer Arbeit hast, dann bewirb dich bei uns als Manager*in Wertschöpfungskette Gas. Sei Teil eines Teams, das das Gasgeschäft der EnBW gemeinsam mit den Gesellschaften aktiv vorantreibt.

Vielfältige Aufgaben

  • Du entwickelst im Team das Gasgeschäft übergreifend weiter und sorgst dafür, dass die aus der Umfeldveränderung resultierenden Risken im Griff gehalten und Chancen genutzt werden
  • Du übernimmst Verantwortung als Projektleiter*in oder Projektmitarbeiter*in für Themen entlang der Wertschöpfungskette Gas. Das relevante Themenspektrum ist vielfältig und kann zum Beispiel die Weiterentwicklung einer Beteiligung, der Aktivitäten einer oder mehrerer Wertschöpfungsstufen oder die Konzeption und den Aufbau neuer Geschäftsaktivitäten umfassen
  • Du führst Markt- und Umfeldanalysen durch, arbeitest mit an den Antworten auf die strategischen Fragestellungen, identifizierst neue Wachstumsmöglichkeiten und kommunizierst komplexe Sachverhalte in gut verständlicher Art und Weise 

Überzeugendes Profil

  • Du hast ein Studium (Master/ Diplom) in einem technischen, naturwissenschaftlichen oder kaufmännischen Studiengang mit sehr guten Leistungen absolviert
  • Außerdem besitzt du mehrjährige operative Erfahrung im Energiegeschäft sowie in der strategischen und konzeptionellen Arbeit 
  • Begeisterung für und Fähigkeit zur eigenständigen Projektarbeit bringst du mit
  • Herausragende analytische Fähigkeiten sowie Eigeninitiative und eine strukturierte Arbeitsweise gehören zu deinen Stärken
  • Du überzeugst mit deinen sehr guten kommunikative Fähigkeiten, deiner Kreativität und dem Weitblick verbunden mit einer hohen Teamfähigkeit

Unser Angebot

  • Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung 
  • Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus 
  • Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben 
  • Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken
  • Mehr zu unseren vielfältigen Arbeitgeberleistungen im Überblick.

Kontakt

Interessiert? Jetzt online bewerben! Ein Anschreiben ist dafür nicht erforderlich, gegebenenfalls stellen wir ein paar jobspezifische Fragen in unserem Bewerbungsformular.

Bei Fragen steht Ulrike Vucak, u.vucak@enbw.com, aus dem Personalbereich gerne zur Verfügung.

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache Sie passen zu uns.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d).