General information

External job title
Product Lead Governance Einkauf (w/m/d)
Gesellschaft:
EnBW Energie Baden-Württemberg AG
Ort:
Karlsruhe, Stuttgart
Referenznummer:
F-EM 02367465
Vollzeit/Teilzeit:
Full-time
About the company
Wir suchen Menschen, die an die positive Kraft von Energie glauben und an ihre eigene Stärke, Dinge voranzubringen. Die wissen, wie wichtig Energie und Infrastruktur sind und wie groß die Möglichkeiten, mit ihnen Zukunft für alle zu gestalten. Denn wir sind genauso: Ein großes, tatkräftiges Unternehmen, das die Tür weit aufmacht für Menschen, die mit uns gemeinsam aus Ideen echte Veränderungen machen. Wir sind das E. Sie auch?
Our offer

Wir möchten, dass sich unsere Mitarbeiter*innen sicher fühlen - in jeder Hinsicht. Deshalb legen wir Wert auf beständige Zusammenarbeit, sicher ausgestattete Arbeitsplätze, regelmäßige Gesundheitschecks sowie individuelle Einarbeitung und Weiterentwicklung. Finanzielle Extras und Zulagen sorgen für zusätzliche Sicherheit.


Weitere Benefits:

  • 30 Tage Urlaub
  • Finanzielle Extras wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Erfolgsbeteiligung, vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Energiepreisermäßigung und Kinderzulage
  • Leasing-Angebote für Mobilgeräte und Fahrräder
  • Vergünstigtes Deutschland-Ticket
  • Flexible Arbeitsmodelle wie Teilzeit und Homeoffice
  • Mehr zu unseren vielfältigen Arbeitgeberleistungen im Überblick
Diverse tasks
Kern Ihrer Aufgabe ist es, überall dort im Einkauf präsent zu ein, wo es um Regelwerke, Gesetze und interne Richtlinien geht. Sie wirken aktiv in den verschiedenen Projekten mit, nehmen unermüdlich Ihre Beratungsfunktion wahr. Dabei verlieren Sie das große Ganze nie aus den Augen. Sie machen sich mit Leidenschaft an die Themen, an denen Sie mitarbeiten und gehen mit Begeisterung ans Werk. Sie gehen kreativ und ergebnisoffen an die Themen heran, haben Mut kreative Lösungswege aufzuzeigen im Rahmen der Regelkonformität und ermöglichen so, dass neue Themen entstehen können. Und Sie wissen diese Themen Kundenorientiert zu vermitteln und das Lernen in diesen Feldern zu gestalten.

Darüber hinaus können Sie:
  • Ausgleich finden: Sie haben die richtige Balance zwischen Wahrung der Regelkonformität und Unterstützung des Geschäfts
  • Führung übernehmen: Sie führen fachlich Mitarbeiter*innen mit Aufgaben im Bereich Compliance, IKS, Business Continuity Management, Wissensmanagement, Kommunikation, Prozessanalytik
  • Neues entstehen lassen: Gemeinsam mit Ihrem Fachteam aktualisieren und verbessern Sie die Einkaufsrichtlinie und weitere verbindliche Einkaufsregelungen in regelmäßigen Abständen und sind Sparringspartner*in für die rechtskonforme Umsetzung in den IT-Systemen und Prozessen
  • Wille zum Gestalten: Sie gestalten aktiv die Regelwerke aus Einkaufsperspektive in Richtung der interner Fachabteilungen Compliance, Datenschutz, Business Continuity Management und Revision, sind deren Ansprechpartner*in mithilfe Ihres Teams. Sie sind und können auf Augenhöhe mit diesen Bereichen diskutieren und verhandeln Ihre Umsetzungsideen selbst mit dem Compliance-Bereich 
  • Wissen im Einkauf verbreiten: Sie verantworten fachlich das Wissensmanagement für alle Prozesse und Systeme für den Gesamteinkauf mit
  • Verantwortung übernehmen, ganzheitlich denken und umsetzen: Mit Ihrem Team schulen Sie Einkaufskolleg*innen zu den verbindlichen Einkaufsregelungen sowie in „Compliance“-relevanten Regelungen, die auf den Einkauf wirken. Mit Ihrem Fachwissen, welches Sie up-to-date halten und Ihrer hohen Affinität in der Auseinandersetzung mit Gesetzen und internen Konzernrichtlinien beraten Sie die Kolleg*innen in spezifischen Fragestellungen
  • Sie kommunizieren Adressatengerecht zu den verschiedenen Themenstellungen an unsere Stakeholder
  • Gewissenhaft in der Rolle: Wo erforderlich, nehmen Sie Ihre Aufgabe auch in einer Governance Funktion wahr, d.h. Sie sind durchsetzungsstark und verbindlich
Convincing profile
  • Sie verfügen über einen sehr guten Universitätsabschluss (Master oder Diplom) in Jura oder Wirtschaftswissenschaften und bringen eine hohe Affinität zu juristischen Themen im Unternehmenskontext mit
  • Sie haben mehrjährige Erfahrung im juristischen oder Compliance/ Governance Umfeld, einen guten Geschäftssinn sowie fundierte Erfahrung im Leiten von Projekten, idealerweise im Konzernkontext. Hierbei haben Sie insbesondere Ihre Fähigkeiten im Stakeholdermanagement stark entwickelt
  • Sie bringen Führungserfahrung mit, idealerweise in Führung von Teams mit breitgefächerten Aufgaben oder Erfahrung in agiler Fach-Führung
  • Hohe Genauigkeit und Zuverlässigkeit, gepaart mit ausreichend Kreativität in der Umsetzung gehören zu Ihren Stärken sowie der Wille zur Entwicklung eines wichtigen Teils der Wertschöpfungskette und zur eigenen Entwicklung sind für Sie tonangebend
  • Mit Ihrer Kommunikationsstärke überzeugen Sie und sind sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch verhandlungssicher
About the division
Gestalten Sie mit Ihrem Team und den Kolleg*innen im Einkauf die Zusammenarbeit mit verschiedensten Bereichen im Konzern mit viel Abwechslung und unterschiedlichsten Themenfeldern. Wir als Einkauf verstehen uns als Enabler des Geschäfts und agieren dabei geschäftsbezogen.

Angesichts der einschlägigen rechtlichen Vorgaben und der besonderen Integritätsanforderungen, spielt die Art und Weise, wie Einkaufsentscheidungen vorbereitet und abgeschlossen werden, aus Compliance- und Business Continuity-Gesichtspunkten eine besondere Rolle. Auch im Hinblick darauf, dass wir uns immer mehr auf dem internationalen Parkett bewegen und mit verschiedenen Beteiligungen zusammenarbeiten. Den Connect zwischen diesen Themen und der Ausgestaltung des Arbeitens im Einkauf, mit Kommunikation, Wissensmanagement und Lernen, sowie Processanalytics sind die vielfältigen Aufgaben in dieser Rolle.

Für das aktive Managen dieser breiten und spannenden Tätigkeitsfelder zwischen Wahrung der Regelkonformität und Enabler des Geschäfts suchen wir eine*n Product Lead Governance.

Contact

Interessiert? Jetzt online bewerben! Ein Anschreiben ist dafür nicht erforderlich, gegebenenfalls stellen wir ein paar jobspezifische Fragen in unserem Bewerbungsformular.
Unser Recruitingteam stellt neben der EnBW für weitere Konzerngesellschaften ein. Bei Fragen steht Ethra Ilousis | a.ilousis@enbw.com gerne zur Verfügung.

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache Sie passen zu uns.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d).

Recruiter
Ethra Ilousis | a.ilousis@enbw.com