Allgemeine Informationen

Referent Sonderaufgaben Geschäftsführung (w/m/d)

Gesellschaft: EnBW Kernkraft GmbH

Ort: Neckarwestheim, Philippsburg

Referenznummer: EnKK R 55072798

Vollzeit/Teilzeit: Full-time (also possible in part-time)

Über das Unternehmen

Gemeinsam bringen wir die Dinge voran: Wir von der EnBW Kernkraft GmbH kümmern uns an den Standorten Philippsburg, Neckarwestheim und Obrigheim um Betrieb, Stilllegung und Abbau unserer Kernkraftwerke. Bei allem, was wir tun, hat die Sicherheit stets oberste Priorität. Der Rückbau ist ein Mega-Projekt mit langfristiger Perspektive.

Über den Bereich

Sie haben Interesse an übergeordneten strategischen, unternehmerischen und politischen Fragestellungen, aber auch am Thema Rückbau von nuklearen Anlagen?
Durch Ihre Tätigkeit unterstützen Sie den Vorsitzenden der Geschäftsführung und Verantwortlichen für den Geschäftsführungsbereich Rückbau Kernkraftwerke und haben so die Möglichkeit durch Ihre Expertise einen wichtigen Teil der Energiewelt von morgen mitzugestalten.

Vielfältige Aufgaben

  • Zu Ihren Aufgaben gehören die organisatorische und themenbezogene Unterstützung der Geschäftsführung bei strategischen, politischen, kommunikativen und operativen Themen 
  • Des Weiteren unterstützen Sie auch den Gremienbereich und arbeiten dort aktiv mit
  • Sie übernehmen eigenverantwortlich die Bearbeitung von Projektaufgaben und die Termin- und Gesprächsvorbereitung inklusive der Sammlung und Aufbereitung von Informationen, Daten und Fakten sowie der Erstellung von Unterlagen und Präsentationen
  • Die proaktive Unterstützung im operativen und administrativen Tagesgeschäft liegt in Ihrem Verantwortungsbereich
  • Im Rahmen dieser Tätigkeit bedarf es u. a. auch der umsichtigen Zusammenarbeit mit externen und internen Stakeholdern wie Behörden, Gutachter*innen, Verbänden sowie EnKK- und EnBW-Bereichen

Überzeugendes Profil

  • Sie bringen ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Ingenieurswissenschaften, des Wirtschaftsingenieurwesens, der Naturwissenschaften oder der Betriebswirtschaftslehre mit technischer Zusatzausbildung mit. Berufserfahrung im Bereich der Kernenergie ist von Vorteil.
  • Vorzugsweise blicken Sie auf eine lange Berufserfahrung in ähnlicher Funktion zurück; dabei wären auch Kenntnisse im Projektmanagement und Konzernkenntnisse ideal
  • Eine strukturierte, analytische und eigenständige Arbeitsweise, gepaart mit einem hohen Qualitätsanspruch, Organisationsgeschick und einem ausgeprägten unternehmerischen Denken und Handeln bringen Sie bereits mit
  • Ein souveränes Auftreten, Flexibilität und die Fähigkeit, auf unterschiedlichen Ebenen adressatengerecht zu kommunizieren zeichnen Sie aus
  • Sie können gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie einen routinierten Umgang mit MS Office vorweisen

Unser Angebot

  • Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung 
  • Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus 
  • Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben 
  • Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken
  • Mehr zu unseren vielfältigen Arbeitgeberleistungen im Überblick.

Kontakt

Interessiert? Jetzt online bewerben! Ein Anschreiben ist dafür nicht erforderlich, gegebenenfalls stellen wir ein paar jobspezifische Fragen in unserem Bewerbungsformular.

Bei Fragen steht Ulrike Herold, u.herold@enbw.com, aus dem Personalbereich gerne zur Verfügung.

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache Sie passen zu uns.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d).