General information

External job title
Referent (w/m/d) zentrales Prozessmanagement
Gesellschaft:
Netze ODR GmbH
Referenznummer:
2023/N_41
Vollzeit/Teilzeit:
Full-time
About the company

Innovative Technik. Hohe Standards. Regionale Servicestützpunkte. Das ist die Netze ODR GmbH. Ihr Netzunternehmen für Strom und Gas in der Region Ostwürttemberg und Donau Ries. Wir schaffen sichere und effiziente Verbindungen für mehr als 230.000 Netzkunden - und das jeden Tag. Als Tochtergesellschaft der EnBW ODR gestalten wir die Energiewende aktiv mit. Das klingt spannend? Machen Sie mit!

Our offer
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Eigenes Personalrestaurant
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung und die Möglichkeit zu Homeoffice und mobiler Arbeit
  • Leasingangebote für mobile Endgeräte & attraktive Mobilitätsangebote
  • Vielfältige Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Mehr zu unseren vielfältigen Arbeitgeberleistungen im Überblick
Diverse tasks
  • Den Überblick behalten: Sie übernehmen die Aufnahme und Dokumentation der Prozesse der Netze ODR. Hierbei verantworten Sie die Zusammenführung in einer Prozesslandkarte, halten diese aktuell und unterstützen Fachbereiche im Prozess-Management. 
  • Zukunft mitgestalten: Durch die Definition und Einführung von Standards zur Erfassung und Steuerung von Prozessen sowie durch die Konzeption, den Aufbau und die Etablierung von geeigneten Kennzahlen, liefern Sie die Grundlage, um datengetriebene Entscheidungen zu treffen. Sie haben außerdem ein Auge für die Identifikation von Potentialen und Verbesserungsmöglichkeiten. 
  • Verantwortung übernehmen: Sie sind Ansprechpartner bei Fragen zum Thema Prozess-Digitalisierung und für die Weiterentwicklung der IT-Landschaft und beraten das Management bei strategischen Fragen mit Prozess-Relevanz. 
  • Erfahrung einsetzen: Sie setzen Ihr Wissen ein, um die Erfassung, Strukturierung und Priorisierung von Demands und Optimierungsbedarfen aus den prozessbeteiligten Einheiten in eine Umsetzungs-Struktur zu überführen
Convincing profile
  • Ausbildung: Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Betriebswirtschaft, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik oder über eine vergleichbare Qualifikation. 
  • Erfahrung: Sie konnten bereits mehrjährige Erfahrungen im Beschreiben und Analysieren von Prozessen sammeln und haben bereits erfolgreich Prozessschritte digitalisiert. Das Arbeiten an der Schnittstelle zwischen Fachbereichen und IT sind für Sie kein Neuland. 
  • Kenntnisse: Sie sind bestens vertraut mit Software zur Beschreibung von Prozessen, ebenso mit gängigen Office-Tools und haben idealerweise Erfahrung mit SAP-Anwendungen. Sie bringen Wissen über wesentliche Prozessmanagement-Standards (beispielsweise BPMN) ein. 
  • Arbeitsweise: Sie sind in der Lage divergierende Interessen aufzunehmen, diese auszubalancieren und zu einer gemeinsamen Lösung zu führen. Präsentation, Kommunikation und Moderation liegen Ihnen im Blut. Ihnen fällt es leicht komplexe Sachverhalte zu durchdringen und zu abstrahieren. 
  • Sie besitzen einen Führerschein der Klasse B
About the division
Die Netze ODR spielt eine zentrale Rolle in der Energieversorgung unserer Region. 
Unser Fokus liegt auf einer hohen Versorgungssicherheit, einem effizienten Prozessmanagement, dem reibungslosen Netzbetrieb sowie der zuverlässigen Einspeisung und dem Verbrauch von Energie. 
Dabei ist es von besonderer Bedeutung, dass Verbrauch und Einspeisung im Gleichgewicht bleiben, um Versorgungsstörungen zu vermeiden – eine große Herausforderung im Kontext der elektrischen Energie. 
Durch transparente Kommunikation, digitale Innovation und enge Zusammenarbeit mit unseren Kunden streben wir eine kundenfreundliche Gestaltung aller Netzprozesse an. 
Als verlässlicher Partner setzen wir uns für eine nachhaltige Entwicklung ein und tragen aktiv zur erfolgreichen Umsetzung der Energiewende bei.

Ansprechpartner Fachbereich: Matthias Steiner, E-Mail: ma.steiner@netze-odr.de

Contact

Interessiert? Jetzt online bewerben! Ein Anschreiben ist dafür nicht erforderlich, gegebenenfalls stellen wir ein paar jobspezifische Fragen in unserem Bewerbungsformular.
Unser Recruitingteam stellt neben der EnBW für weitere Konzerngesellschaften ein. Bei Fragen steht Sophie Grill | s.grill@odr.de gerne zur Verfügung.

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache Sie passen zu uns.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d).

Recruiter
Sophie Grill | s.grill@odr.de