General information

External job title
Senior Legal Counsel Gesellschaftsrecht (w/m/d) - hybrid möglich
Gesellschaft:
EnBW Energie Baden-Württemberg AG
Ort:
Biberach, Karlsruhe, Stuttgart
Referenznummer:
H-LK 02293643
Vollzeit/Teilzeit:
Full-time (also possible in part-time)
About the company
Wir suchen Menschen, die an die positive Kraft von Energie glauben und an ihre eigene Stärke, Dinge voranzubringen. Die wissen, wie wichtig Energie und Infrastruktur sind und wie groß die Möglichkeiten, mit ihnen Zukunft für alle zu gestalten. Denn wir sind genauso: Ein großes, tatkräftiges Unternehmen, das die Tür weit aufmacht für Menschen, die mit uns gemeinsam aus Ideen echte Veränderungen machen. Wir sind das E. Sie auch?
Our offer

Remote, Homeoffice, Teilzeit, Workation* - wir sind davon überzeugt, dass flexible Arbeitsmodelle dazu beitragen, selbstbestimmt und sinnstiftend zu arbeiten. Dazu tragen auch unsere vielfältigen Weiterbildungs- und Entwicklungsangebote sowie unser ausführliches Mentoring bei - und das alles bei einem sicheren Arbeitgeber wie der EnBW.

Weitere Benefits:

  • 30 Tage Urlaub
  • Finanzielle Extras wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Erfolgsbeteiligung, vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Energiepreisermäßigung und Kinderzulage
  • Leasing-Angebote für Mobilgeräte und Fahrräder
  • Vergünstigtes Deutschland-Ticket
  • Zuschuss zur Büroausstattung bei überwiegender Homeoffice Tätigkeit
  • Mehr zu unseren vielfältigen Arbeitgeberleistungen im Überblick


* Workation: Bis zu 30 Kalendertage am Stück und bis zu 90 Kalendertage innerhalb von 12 Monaten, wenn es die Rahmenbedingungen im gewählten EU-Land zulassen

Diverse tasks
Sie betreuen als Syndikusrechtsanwalt*in in der zentralen Rechtsabteilung des Konzerns komplexe Fragestellungen mit dem Schwerpunkt Gesellschaftsrecht und M&A. Dazu zählt u.a.:
  • Die umfassende Betreuung gesellschaftsrechtlicher Fragen und Aufgabenstellungen für die Funktionaleinheiten der EnBW AG sowie für die Organe, Führungskräfte und Mitarbeiter von EnBW-Konzerngesellschaften gehört zu Ihren Aufgaben
  • Dabei begleiten Sie rechtlich nationale und internationale M&A-Transaktionen auf Käufer- und Verkäuferseite für die EnBW AG und EnBW-Konzerngesellschaften, insbesondere Erstellung, Prüfung und Verhandlung von Unternehmenskauf- und Joint-Venture-Verträgen sowie die rechtliche Betreuung erforderlicher Fusionskontrollanmeldungen
  • Innerhalb Ihrer Funktion sind Sie für die Umstrukturierungen und Umwandlungen im EnBW-Konzern zuständig
  • Auch die Integration neu erworbener Unternehmen oder Unternehmensteile in den EnBW-Konzern ist Teil Ihrer Aufgaben
Convincing profile
  • Sie haben Ihre Ausbildung zum*r Volljurist*in mit guten Ergebnissen in beiden Staatsexamen erfolgreich abgeschlossen und anschließend mehrjährige Berufserfahrung (idealerweise mind. 5 Jahre) in einer wirtschaftsrechtlich ausgerichteten Kanzlei oder der Rechtsabteilung eines Unternehmens erworben
  • Dadurch verfügen Sie über umfassende und fundierte Kenntnisse und Erfahrung im Gesellschaftsrecht und M&A
  • Sie besitzen einen generalistischen Ansatz zur Bearbeitung von Themen aus anderen zivilrechtlichen Rechtsgebieten 
  • Ihre hohe Leistungsbereitschaft, Selbstständigkeit, Durchsetzungsvermögen sowie strategisches und unternehmerisches Denken ist die Basis für erfolgreiche Verhandlungen mit internen und externen Ansprechpartnern*innen
  • Hohe Belastbarkeit und Entscheidungsfreude in Ihren Themen, ist Ihnen genauso wichtig wie eine ausgeprägte Teamarbeit
  • Es wird von Ihnen erwartet, dass Sie über praxiserprobte Englischkenntnisse in Wort und Schrift verfügen    
About the division
Der Bereich Recht Konzern, Support und Versicherungen (H-LK) betreut umfassend rechtlich alle Funktionaleinheiten sowie Vorstand und Aufsichtsräte der EnBW AG. Zusätzlich betreuen wir rechtlich alle Geschäftsführungen und Aufsichtsräte der vollkonsolidierten Konzerngesellschaften, die keine eigene Rechtsabteilung haben. Das sind insbesondere ODR, ESW und ZEAG. Außerdem haben wir übergreifend die Zuständigkeit im öffentlichen Recht (mit Ausnahme der öffentlich-rechtlichen Erzeugungsthemen) und uneingeschränkt im Vergaberecht. Wir sind zudem verantwortlich für die Versicherungsthemen und das Versicherungsrecht im gesamten EnBW-Konzern.

Contact

Interessiert? Jetzt online bewerben! Ein Anschreiben ist dafür nicht erforderlich, gegebenenfalls stellen wir ein paar jobspezifische Fragen in unserem Bewerbungsformular.
Unser Recruitingteam stellt neben der EnBW für weitere Konzerngesellschaften ein. Bei Fragen steht Ulrike Vucak | u.vucak@enbw.com gerne zur Verfügung.

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache Sie passen zu uns.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d).

Recruiter
Ulrike Vucak | u.vucak@enbw.com