Allgemeine Informationen

Senior Projektleiter Kohleausstieg (w/m/d)

Gesellschaft: EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Ort: Stuttgart

Referenznummer: T-PNUH 02355539

Vollzeit/Teilzeit: Full-time

Über das Unternehmen

Gemeinsam packen wir Dinge an, die uns auch morgen begleiten. Wir entwickeln intelligente Energieprodukte, machen unsere Städte nachhaltiger und treiben den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Hier bei EnBW gibt es Raum für Gestaltung und Entfaltung.

Über den Bereich

Für die EnBW Energie Baden-Württemberg AG suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Projektleiter*in für die Umsetzung des Fuel Switch-Projekts in Stuttgart-Münster, welches aktuell als Top-Projekt angemeldet wird. Die Abteilung „Umsetzung Neubauprojekte“ verantwortet innerhalb der Erzeugung die Umsetzung der genehmigten Investitionsprojekte sowie die Projektentwicklung in den Bereichen Wasserkraft-, Pumpspeicher- sowie konventioneller Großprojekte. Darüber hinaus ist die Abteilung für die Umsetzung von Offshore-Wind-Projekten verantwortlich. 

Projektbeschreibung: 

Die EnBW Energie Baden-Württemberg AG baut am Standort Stuttgart-Münster ein Gasturbinen-Kraftwerk und eine Fernwärmeanlage mit Gaskesseln als Ersatz der bestehenden Kohlekessel. Inhalt des Projekts ist die Umsetzung des neuen Kraftwerks bis hin zur Übergabe an den Betrieb in 2025/2026. Weitere Infos unter www.enbw.com/stuttgart-muenster.

Vielfältige Aufgaben

  • Gemeinsam mit dem technischen Projektleiter*in übernehmen Sie die Gesamtverantwortung für die Umsetzung des Fuel Switch-Projekts bis zur Übergabe an den Betrieb
  • Sie verantworten die kaufmännische Steuerung des Projekts und agieren in überwiegend kaufmännischen Querschnittsfunktionen wie beispielsweise dem Einkauf, dem Controlling, dem Contract- und Claimmanagement und dem Risikomanagement und nehmen bei u.a. auch bei Verhandlungsführung bei Vergabe- und Nachtragsverhandlungen ein aktive Rolle ein
  • Sie bereiten Entscheidungsvorlagen vor und kümmern sich um Lenkungsausschusssitzungen und dessen Führung
  • Im Rahmen des Stakeholdermanagements fokussieren Sie sich insbesondere auf des Berichtswesens und die Öffentlichkeitsarbeit.  Sie vertreten das Projekt sowohl innerhalb des EnBW-Konzerns als auch nach außen, u.a. gegenüber Behörden, Gemeinden, Trägern öffentlicher Belange, Bürgerinitiativen und der Presse
  • Sie führen ein interdisziplinäres Projektteams mit Mitarbeiter*innen verschiedener Abteilungen

Überzeugendes Profil

  • Sie bringen ein erfolgreich abgeschlossenes Studium in einer der folgenden Disziplinen Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsingenieurwesen oder Maschinenbau in Kombination mit kaufmännischen Kenntnissen mit oder haben durch langjährige Berufserfahrung in Kontext der Anlagentechnik vergleichbare erworbene vergleichbare Qualifikation im Bereich der Anlagentechnik sowie  nachgewiesene interdisziplinäre Handlungsfähigkeit 
  • In Ihrer mehrjährigen Berufspraxis als Projektleiter*in haben Sie gelernt worauf es bei der erfolgreichen Umsetzung von komplexen Projektvorhaben ankommt und nutzen zielführende, auf cross-funktionale Teams zugeschnittene Leadership Methoden
  • Ihr Denken ist strategisch-konzeptionell und unternehmerische geprägt, und Sie verfolgen Ihre Ziele mit ganzheitlichem Blick betrachten s und interdisziplinäres Denken und Handeln gepaart mit überzeugendem und sicherem Auftreten 
  • Sie sprechen verhandlungssicher Deutsch, fließend Englisch und nutzen Ihre Kommunikationsstärke sowie Ihr sicheres Auftreten im Stakeholdermanagement



Unser Angebot

  • Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung 
  • Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus 
  • Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben 
  • Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken
  • Mehr zu unseren vielfältigen Arbeitgeberleistungen im Überblick.

Kontakt

Interessiert? Jetzt online bewerben! Ein Anschreiben ist dafür nicht erforderlich, gegebenenfalls stellen wir ein paar jobspezifische Fragen in unserem Bewerbungsformular.

Bei Fragen steht Ethra Ilousis, a.ilousis@enbw.com, aus dem Personalbereich gerne zur Verfügung.

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache Sie passen zu uns.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d).