Allgemeine Informationen

Syndikusanwalt / Volljurist Offshore-Wind (w/m/d)

Gesellschaft: EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Ort: Hamburg

Referenznummer: T-PNSO 02305453

Vollzeit/Teilzeit: Full-time

Über das Unternehmen

Gemeinsam packen wir Dinge an, die uns auch morgen begleiten. Wir entwickeln intelligente Energieprodukte, machen unsere Städte nachhaltiger und treiben den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Hier bei EnBW gibt es Raum für Gestaltung und Entfaltung.

Über den Bereich

Sie begeistern sich für Erneuerbare Energien und abwechslungsreiche Projektarbeit im nationalen und internationalen Umfeld? Unser Team Projektservices Offshore-Wind in Hamburg unterstützt große Entwicklungs- und Neubauprojekte im Bereich Offshore-Wind, wie He Dreiht (900 MW) in der deutschen Nordsee, deutsche Offshore-Auktionen und viele weitere Projekte. Eine zentrale Position dabei ist die Rechtsberatung und das Management rechtlicher Themen im Projekt. In dieser Rolle sind Sie Teil eines professionellen Projektteams sowohl in der frühen, dynamischen Projektentwicklungsphase als auch später beim Bau der Projekte. Viele Aufgaben können remote im Homeoffice erledigt werden, für ein gutes Netzwerk mit vielen erfahrenen Kolleg*innen sorgen 1-2 Bürotage je Woche in unserem modernen Büro im historischen Chilehaus.

Vielfältige Aufgaben

  • Sie bearbeiten zivilrechtliche Fragestellungen über sämtliche Projektphasen (Planungs-, Abwicklungs-, Projektabschlussphase und Betrieb) in deutscher und englischer Sprache
  • Eigenständig erstellen Sie Vertragsentwürfe und führen Verhandlungen in vielfältigen Losen der jeweiligen Projekte
  • Sie werden voll in die Projektteams integriert, unterstützen die Projektleitung und Workstreams
  • Die frühzeitige Identifikation und Minimierung von rechtlichen Projektrisiken sowie Sicherstellung des Informationsflusses zwischen den relevanten Einheiten gehört zu Ihrem Aufgabengebiet
  • Auch die fachliche Koordinierung von externen juristischen Dienstleistern liegt in Ihrer Verantwortung
  • Sie sind in ein bereichsübergreifendes Rechtsteam für den Bereich Wind-Offshore eingebettet

Überzeugendes Profil

  • Sie haben Ihre beiden juristischen Staatsexamina mit mindestens befriedigend abgeschlossen
  • Außerdem bringen Sie mehrjährige Berufserfahrung in zivilrechtlichen Fragestellungen bei Infrastrukturprojekten mit, idealerweise im Rahmen von Offshore-Projekten
  • Erfahrung in maritimen Themen (Logistik, Installationsverträge etc.) sind von Vorteil, ebenso wie Interesse an regulatorischen und genehmigungsrechtlichen Aspekten
  • Neben einer integrativen Persönlichkeit, zeichnet Sie ein sicheres Auftreten, eine ausgeprägte Teamfähigkeit, eine selbstständige und vorausschauende Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Zuverlässigkeit und Diskretion aus
  • Sie sprechen Englisch verhandlungssicher
  • Reisebereitschaft und Interesse an Arbeiten im internationalen Umfeld runden Ihr Profil ab

Unser Angebot

  • Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung 
  • Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus 
  • Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben 
  • Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken
  • Mehr zu unseren vielfältigen Arbeitgeberleistungen im Überblick.

Kontakt

Interessiert? Jetzt online bewerben! Ein Anschreiben ist dafür nicht erforderlich, gegebenenfalls stellen wir ein paar jobspezifische Fragen in unserem Bewerbungsformular.

Bei Fragen steht Ulrike Vucak, u.vucak@enbw.com, aus dem Personalbereich gerne zur Verfügung.

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache Sie passen zu uns.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d).