Allgemeine Informationen

Syndikusrechtsanwalt als Legal Counsel mit Schwerpunkt Öffentliches Recht (w/m/d) - Remote möglich

Gesellschaft: EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Ort: Karlsruhe, Stuttgart

Referenznummer: H-LE 02360447

Vollzeit/Teilzeit: Full-time

Über das Unternehmen

Gemeinsam packen wir Dinge an, die uns auch morgen begleiten. Wir entwickeln intelligente Energieprodukte, machen unsere Städte nachhaltiger und treiben den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Hier bei EnBW gibt es Raum für Gestaltung und Entfaltung.

Über den Bereich

Für die EnBW Energie Baden-Württemberg AG suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Syndikusrechtsanwalt/wältin als Legal Counsel mit Schwerpunkt Öffentliches Recht.  

Der Bereich Recht Erzeugung in der Konzernrechtsabteilung berät die Erzeugungseinheiten des Unternehmens in allen Rechtsfragen, die entlang der Wertschöpfungsketten in den jeweiligen Erzeugungsarten entstehen und gestaltet damit aktiv das Geschäftsmodell eines der größten Investitions- und Zukunftsbereiche des Unternehmens mit. 

Sie betreuen in der zentralen Rechtsabteilung des Konzerns komplexe Fragstellungen und Projekte im Bereich der Erneuerbaren Energien – einem der am stärksten wachsenden Segmente im Konzern!

Remote heißt für uns: Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, deutschlandweit im Homeoffice zu arbeiten. In der Regel treffen wir uns einmal monatlich in Präsenz. Weitere Details besprechen wir gerne im Bewerbungsprozess. 

Vielfältige Aufgaben

  • Sie beraten zu allen öffentlich-rechtlichen Fragestellungen, im Zusammenhang mit der Planung, der Errichtung und dem Betrieb von Onshore Windenergie- und Photovoltaikanlagen, insbesondere solchen des Immissionsschutz-, des öffentlichen Bau- sowie des Natur- und Artenschutzrechts und weiterer angrenzender Rechtsgebiete 
  • Die selbstständige Beratung von Planungs- und Genehmigungsverfahren sowie das Führen von verwaltungsrechtlichen Streitigkeiten gehören ebenso zu Ihren Aufgaben wie die Durchführung von Schulungen der Fachbereiche
  • Als integraler Teil des Projektteams beraten Sie mit erweitertem Fokus auch an der Schnittstelle zum Zivilrecht
  • Projektarbeit und die Mitarbeit in Due Diligences runden Ihr Aufgabenspektrum ab

Überzeugendes Profil

  • Sie sind Volljurist*in mit möglichst zwei Prädikatsexamina und bringen idealerweise Berufserfahrung im Bereich der Genehmigungsverfahren von Erneuerbaren Energien Anlagen mit
  • Sie zeichnet sowohl eine hohe Leistungsbereitschaft, Selbständigkeit und Durchsetzungsvermögen als auch die Fähigkeit zu strategischem und unternehmerischem Denken und Handeln als Basis für erfolgreiche Verhandlungen mit internen und externen Ansprechpartner*innen aus
  • Als Teil des Projektteams fühlen Sie sich dem Erfolg ebenso wie der ganzheitlichen juristischen Beratung verbunden
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit in interdisziplinären und agilen Teams sowie die Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen runden Ihr Profil ab

Unser Angebot

  • Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung 
  • Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus 
  • Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben 
  • Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken
  • Mehr zu unseren vielfältigen Arbeitgeberleistungen im Überblick.

Kontakt

Interessiert? Jetzt online bewerben! Ein Anschreiben ist dafür nicht erforderlich, gegebenenfalls stellen wir ein paar jobspezifische Fragen in unserem Bewerbungsformular.

Bei Fragen steht Ulrike Vucak, u.vucak@enbw.com, aus dem Personalbereich gerne zur Verfügung.

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache Sie passen zu uns.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d).