Allgemeine Informationen

Trading Compliance Experte (w/m/d)

Gesellschaft: EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Ort: Karlsruhe

Referenznummer: T-TD 20210809_1

Vollzeit/Teilzeit: Full-time

Über das Unternehmen

Gemeinsam packen wir Dinge an, die uns auch morgen begleiten. Wir entwickeln intelligente Energieprodukte, machen unsere Städte nachhaltiger und treiben den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Hier bei EnBW gibt es Raum für Gestaltung und Entfaltung.

Über den Bereich

Sie werden Teil des Teams "Trading Compliance and Regulatory". Das Team arbeitet crossfunktional mit den einzelnen Teams und Desks des Handels zusammen und unterstützt das Management in beratender Funktion.  

Vielfältige Aufgaben

  • Sie fungieren als Expert*in für Compliance-Themen im Rohstoffhandel (mit Schwerpunkt Energie) in Bezug auf Vorschriften zur Marktintegrität und Transparenz auf den Rohstoff- und Derivatemärkten (z. B. REMIT, MAR) und Finanzdienstleistungsgesetze und -vorschriften (z. B. EMIR, MiFID/MiFIR und entsprechende nationale Bestimmungen) sowie aufsichtsrechtliche Regelungen von Drittländern (Beispiele: USA und Großbritannien).
  • Der Schwerpunkt liegt auf der Verfeinerung der Governance und des operativen Rahmens um die Einhaltung von Gesetzen und Vorschriften für den Rohstoff- und Rohstoffderivatemarkt bei unseren Handelsaktivitäten sicherzustellen.
  • Sie werden Richtlinien, Verfahren und Kontrollen einführen, pflegen und überprüfen, um die entsprechenden Gesetze, Regeln, Vorschriften und Branchenstandards einzuhalten.
  • Sie entwickeln und führen entsprechende Schulungen durch.
  • Sie sind auch an der Marktüberwachung und -beobachtung beteiligt .
  • Sie stellen den Kontakt zu den zuständigen Behörden, Handelsplätzen und anderen Beteiligten her, wenn es um Informationsanfragen und Durchsetzungsmaßnahmen geht, Intern werden Sie eng mit den Bereichen wie Front Office, Regulatory Affairs, Legal, Risk, Group Compliance, Monitoring und Surveillance, IT und Back Office zusammenarbeiten .


Überzeugendes Profil

  • Sie verfügen über einen Abschluss in Wirtschaftswissenschaften, Betriebswirtschaft, Finanzen oder Recht.
  • Sie haben bereits Erfahrung in einem Energieunternehmen oder einer Institution in einer ähnlichen Funktion im Bereich Compliance gesammelt .
  • Gute Kenntnisse und Verständnis des Rohstoff- und Energiehandels (physisch und finanziell) sowie Kenntnisse des regulatorischen Rahmens und des aufsichtsrechtlichen Ansatzes zur Integrität von Rohstoff- und Finanzmärkten in Deutschland und der EU; zusätzliches Know How in anderen Ländern ist von Vorteil.
  • Sie handeln proaktiv, ergebnisorientiert und kooperativ mit der Fähigkeit, komplexe Sachverhalte klar, einfach und bedarfsorientiert zu kommunizieren, dabei setzen wir ausgeprägte Teamfähigkeit und die Fähigkeit, mit anderen Funktionen zusammenzuarbeiten voraus .
  • Erfahrungen mit der Implementierung von IT-basierten Compliance-Tools sind von Vorteil,  Sie fühlen sich in einem internationalen Umfeld wohl und arbeiten gerne mit Teams an verschiedenen Standorten zusammen und sind es gewohnt, in Deutsch und Englisch zu kommunizieren.

Unser Angebot

  • Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung 
  • Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus 
  • Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben 
  • Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken
  • Mehr zu unseren vielfältigen Arbeitgeberleistungen im Überblick.

Kontakt

Interessiert? Jetzt online bewerben! Ein Anschreiben ist dafür nicht erforderlich, gegebenenfalls stellen wir ein paar jobspezifische Fragen in unserem Bewerbungsformular.

Bei Fragen steht Manuela Wieckenberg, m.wieckenberg@enbw.com, aus dem Personalbereich gerne zur Verfügung.

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache Sie passen zu uns.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d).