Allgemeine Informationen

Volljurist / Syndikusrechtsanwalt mit den Schwerpunkten Zivilrecht und Energiewirtschaftsrecht (w/m/d)

Gesellschaft: EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Ort: Karlsruhe, Stuttgart

Referenznummer: H-LN 02293651

Vollzeit/Teilzeit: Full-time

Über das Unternehmen

Gemeinsam packen wir Dinge an, die uns auch morgen begleiten. Wir entwickeln intelligente Energieprodukte, machen unsere Städte nachhaltiger und treiben den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Hier bei EnBW gibt es Raum für Gestaltung und Entfaltung.

Über den Bereich

Für die EnBW Energie Baden-Württemberg AG suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Volljurist*in / Syndikusrechtsanwalt*anwältin mit den Schwerpunkten Zivilrecht und Energiewirtschaftsrecht mit Dienstsitz in Karlsruhe oder Stuttgart. Sie betreuen in der zentralen Rechtsabteilung des Konzerns komplexe energiewirtschaftliche Fragestellungen zur Unterstützung unseres Netzgeschäfts - eines der umsatzstärksten Geschäftsfelder des EnBW-Konzerns.

Vielfältige Aufgaben

  • Sie übernehmen die umfassende rechtliche Betreuung der Netzgesellschaften des EnBW-Konzerns, insbesondere der Netze BW GmbH
  • Die rechtliche Begleitung von Konzessionsvergabeverfahren und Verfahren zur Gründung gemeinsamer Netzgesellschaften sowie die Beratung zu allen übrigen konzessionsrechtlichen und wegerechtlichen Fragestellungen gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben
  • Außerdem sind Sie für die Gestaltung und Verhandlung von unternehmensbezogenen Verträgen, insbesondere zur Abwicklung von Netzübernahmen und -abgaben, Gestattungs- und Pachtverträgen sowie Beratung in allgemeinen zivilrechtlichen und öffentlich-rechtlichen Fragestellungen verantwortlich
  • Sie führen und koordinieren behördliche und gerichtliche Verfahren unter eigenverantwortlicher Steuerung externer Kanzleien
  • Die Vermittlung fachspezifischen Wissens im Rahmen von internen Schulungen rundet ihr Aufgabenprofil ab

Überzeugendes Profil

  • Sie sind Volljurist*in mit möglichst zwei Prädikatsexamen
  • Dabei verfügen Sie über erste Berufserfahrung, die sie in einer Behörde, Kanzlei oder Rechtsabteilung eines Unternehmens erworben haben - die Stelle ist jedoch auch für qualifizierte Berufseinsteiger*innen geeignet
  • Erfahrungen im Konzessions- oder Kartellrecht sowie im Umgang mit Kartell- oder Regulierungsbehörden sind von Vorteil
  • Ihre hohe Leistungsbereitschaft, Ihre Selbstständigkeit, Ihr Durchsetzungsvermögen und Ihr strategisches sowie unternehmerisches Denken zeichnen Sie aus und dienen als Basis für erfolgreiche Verhandlungen mit internen und externen Ansprechpartner*innen
  • Eine ausgeprägte Teamfähigkeit sowie die Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen gehören ebenfalls zu Ihrem Profil
  • Außerdem schätzen Sie die interdisziplinäre Teamarbeit, insbesondere mit kaufmännischen und technischen Mitarbeiter*innen

Unser Angebot

  • Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung 
  • Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus 
  • Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben 
  • Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken
  • Mehr zu unseren vielfältigen Arbeitgeberleistungen im Überblick.

Kontakt

Interessiert? Jetzt online bewerben! Ein Anschreiben ist dafür nicht erforderlich, gegebenenfalls stellen wir ein paar jobspezifische Fragen in unserem Bewerbungsformular.

Bei Fragen steht Ulrike Vucak, u.vucak@enbw.com, aus dem Personalbereich gerne zur Verfügung.

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache Sie passen zu uns.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d).