General information

External job title
Werkstudent Wirtschaftlichkeitsbetrachtung E-Serviceschiff Offshore Wind (w/m/d)
Companies
EnBW Energie Baden-Württemberg AG
Ort:
Hamburg
Reference number
X T-BEOO W 02331179
Full time/part time
Part-time
About the company
Wir suchen Menschen, die an die positive Kraft von Energie glauben und an ihre eigene Stärke, Dinge voranzubringen. Die wissen, wie wichtig Energie und Infrastruktur sind und wie groß die Möglichkeiten, mit ihnen Zukunft für alle zu gestalten. Denn wir sind genauso: Ein großes, tatkräftiges Unternehmen, das die Tür weit aufmacht für Menschen, die mit uns gemeinsam aus Ideen echte Veränderungen machen. Wir sind das E. Du auch?
Our offer
  • Spannende und anspruchsvolle Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung
  • Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus
  • Vielfältige Events bieten Austausch- und Netzwerkoptionen für unsere Studierenden im Rahmen des Studi-Energy-Programms
  • Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Job und Studium
  • Attraktive Vergütungen eröffnen Möglichkeiten: 1.936,- € mtl. brutto bei allen Praktika und Abschlussarbeiten und ab 16,- € je Stunde brutto bei Werkstudierendentätigkeiten im Bachelorstudium bzw. ab 18,- € brutto im Masterstudium
Diverse tasks
  • Du unterstützt vielseitig bei der Recherche und Bewertung neuer Konzepte für Serviceschiffe mit batterie-elektrischem Antrieb im Offshore-Windbereich (Wirtschaftlichkeitsanalysen, Nachhaltigkeitsüberlegungen und Umweltverträglichkeitsprüfungen)
  • Du setzt dich mit regulatorischen Fragen auseinander, die mit dem Laden des elektrischen Serviceschiffes (E-SOV) im Windpark und im Servicehafen zusammenhängen, besonders im Hinblick auf Stromabnahmeverträge (PPAs) und die Bilanzierung
  • Zudem vergleichst du, ob es wirtschaftlicher ist, ein neues Serviceschiff zu bauen oder ein bestehendes umzurüsten
  • Du recherchierst und analysierst den Wettbewerb bezüglich der Entwicklungen in diesem Themenfeld
  • Du kümmerst dich um das Datenmanagement, pflegst Datenbanken und bereitest Informationen und Daten auf, zum Beispiel in MS Excel
  • Außerdem erstellst du Dokumente und Präsentationen, führst Protokolle und dokumentierst Ergebnisse von internen und externen Workshops


Convincing profile
  • Du bist immatrikulierte*r Student*in in den Bereichen Wirtschaftswissenschaften, Ingenieurwesen, Erneuerbare Energien oder einem verwandten Studiengang
  • Du solltest Kenntnisse über Offshore-Windenergie und die Integration von Energiesystemen haben und idealerweise auch mit den politischen Rahmenbedingungen vertraut sein
  • Du hast sehr gute Kenntnisse in den Standardanwendungen von MS Office, insbesondere in Excel und PowerPoint
  • Du denkst analytisch und verfügst über konzeptionelle Fähigkeiten, arbeitest systematisch und proaktiv und hast die Fähigkeit zur Selbstorganisation
  • Deine Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch befinden sich auf sehr gutem Niveau
  • Idealerweise stehst du mind. 12 Monaten zur Verfügung und befindest Dich bereits im Masterstudiengang
About the division
Wir suchen im Bereich "Betrieb Offshore Wind" bei der EnBW Energie Baden-Württemberg AG in Hamburg Unterstützung. 

Bei uns bist du als Student*in mittendrin im Arbeitsalltag. Hier können Sie wertvolle Erfahrungen sammeln, Verantwortung tragen, Netzwerke knüpfen und sich weiterentwickeln. Entdecke deine Perspektiven bei der EnBW. 

Contact

Interessiert? Jetzt online bewerben! Ein Anschreiben ist dafür nicht erforderlich, gegebenenfalls stellen wir ein paar jobspezifische Fragen in unserem Bewerbungsformular.
Unser Recruitingteam stellt neben der EnBW für weitere Konzerngesellschaften ein. Bei Fragen steht Bianca Steinert | b.steinert@netze-bw.de gerne zur Verfügung.

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache Sie passen zu uns.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d).

Recruiter
Bianca Steinert | b.steinert@netze-bw.de